...
close

Cookie-Einstellungen

Zulassen:

 

Infos/Erklärung
Gemäß Ihrem Recht auf informierte Selbstbestimmung.

Nachhilfe Nachhilfe Antriebstechnik, Simul in Wien

Konto löschen

Damit wir unseren Service verbessern können, würden wir uns über die Angabe eines Grundes freuen.
Vielen Dank!



die aktuellsten Gesuche
für Nachhilfe & Unterricht | Wien

      Hinweis!
Eine aktive Suche ist im Regelfall nicht nötig. Wir benachrichtigen die in Frage kommenden AnbieterInnen bei neuen Gesuchen zeitnah via Email, SMS oder evtl. einem Telefonanruf.

Suche nach ID: 314838
Filterung nach Thema: "Antriebstechnik, Simulink, SPS, Signalverarbeitung, Programmierung, Mess- und Regelungstechnik, Matlab, Automatisierung, Automatisierungstechnik, TwinCAT"
1) ID 314838 vom 24.10.2021 15:11 *    
Klasse/Niveau: Universität, Grundlagen, beruflich : StudiumWeiterbildung
Ich benötige Unterstützung bei der Inbetriebname eines Prüfstandes (privates Projekt).
Ein Antriebsstrang soll via MatLab/Simulink und Twincat betrieben werden.

Der Antriebsstrang besteht aus einer permanentmagneterregten Synchronmaschine (BLDC-Motor im Sinusbetrieb), analogen Hallsensoren und eines Getriebes.
Auf einem Motor-Controller soll ein Stromregelkreis implementiert werden, überlagerte Regelkreise (Geschwindigkeit und Position) sollen via Simulink implementiert werden (in weiterer Folge soll auch ein Zustandsregler und/oder weitere Regelstrategien implementiert werden).
Zusätzlich soll mittels weiterem Rotary Encoder (Protokoll vermutlich SSI oder BISS-C) via Simulink die Position einer Abtriebswelle ausgelesen werden und in den Regelkreis implementiert werden.

Im ersten Schritt soll die fehlende Hardware plus Verkabelung festgelegt werden bzw. der vorliegende Vorschlag soll diskutiert werden - ich würde mir hierdurch gerne eine ggf teure Iteration beim Kauf der Hardware ersparen.

Im zweiten Schritt soll nach dem mechanischen Aufbau (den erledige ich selbst) die Regelung schrittweise in Betrieb genommen werden bzw. auftretende Fragen beantwortet werden.

Zur meiner Person,
Ich habe Maschinenbau studiert und habe fundierte Kenntnisse im Bereich Regelungstechnik und auch in Matlab/Simulink (haben mehrere Lehrveranstaltungen über die Grundlagen hinaus dazu absolviert), auch mit der Mathematik und der Modellierung von permanentmagneterregten Synchronmaschinen kenne ich mich grundlegend aus.
Jedoch habe ich noch nie einen Prüfstand elektrisch und regelungstechnisch aufgebaut und würde mich da gerne weiterbilden, um diese Lücke zu schließen.

Die Nachhilfe sollte zumindest im ersten Schritt online stattfinden, bei der Inbetriebsnahme kann jedoch fallweise ein persönliches Treffen sinnvoll sein (sehen wir dann, wenn es soweit ist).

Qualität hat ihren Preis, daher bin ich für eine hochwertige und effiziente Unterstützung bereit deutlich überdurchschnittlich gut zu bezahlen.
Idealerweise lässt sich jemand finden, der/die dies beruflich ausübt und/oder schon öfter derartige Prüfstände aufgebaut hat.

Auch eine Art Tandem ist möglich, wenn sich jemand findet der/die sich ebenfalls hier einarbeiten möchte, und idealerweise meine Wissenslücken zumindest teilweise ergänzen kann (Hardware wird von mir finanziert und bleibt auch in meinem Besitz).

Ich freue mich über interessante Rückmeldungen, ein erstes Kennenlernen und Besprechung der Details (= "Probestunde")!
Erreichbar:
 erreichbar via E-Mail  erreichbar via Facebook  info

Der Schüler bevorzugt Onlineunterricht, schließt aber Unterricht vor Ort nicht aus.
* Ältere Gesuche können noch oder wieder aktuell sein.
 map


1 results in 0.0007 secs







Nachhilfe seit 2001!

Nachhilfe

Nachhilfe gesucht?
      Optionen
   
 
 
 
 
 
 
Nachhilfe




Interesting: You might be interested in what http://en.wikipedia.org/wiki/Tutor#Private_tutors has to say about tutoring.






Merkzettel () 
No authorization! Please login!